PERSÖNLICHES

3-jährige Ausbildung im Erfahrbaren Atem nach Prof. Ilse Middendorf. Am Institut für Atemlehre Maria Höller-Zangenfeind in D-Oberstdorf, AFA-Diplom.

Seit 1998 in eigener Praxis mit Gruppen- und Einzeltherapie. Themenorientierte Gruppenarbeit in Institutionen.

Seit 2010: KomplementärTherapeutin OdA KTTC Methode Atemtherapie.

Seit 2011: Zertifikat der körperorientierten Stimmpädagogik Atem-Tonus-Ton ®.

Seit 2015: KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom, Atemtherapeutin.

Seit 2020: Mitglied im Atemfachverband Schweiz AFS


 .                                     

  

Widerstand - von Fuss bis Kopf.
Dies führt zu einer aufgerichteten Haltung und gibt Kraft im Ton.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommunikation - in der Atemarbeit ist seit 25 Jahren mein liebstes Thema.